08 Oktober 2013

Was bei mir momentan so los ist? Viel und gleichzeitig doch irgendwie nicht so viel. Ich versuche alles, vor allem mich, auf die Reihe zu bekommen und an manchen Tagen klappt es und an manchen wiederum gar nicht. Es ist ein ständiges auf und ab. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie anstrengend es ist, jeden Tag zu kämpfen. Es ist ein einziger Kampf morgens aufzustehen und sich zu sagen, dass das Leben lebenswert ist. Und es ist ein einziger Kampf mich nicht gehen zu lassen. Bezogen auf Schule und aufs Essen. Aber da gibt es auch die schönen Momente, wenn ich abends vor dem Fernseher sitze und den Tatort gucke, oder wenn ich zur Domäne Dahlem laufe und gute Gespräche führe. Wer in Berlin lebt, muss unbedingt zu dem Café LuLa. Es ist richtig schön dort!

Fotos von meinem neuen zu Hause.

DSC_2506
   


DSC_2507



fenster 



DSC_2499 



DSC_2500

7 KOMMENTAR(E) :

Eva vmr hat gesagt…

sieht ja total schön aus :)
auch das Essen auf dem letzten Bild :D

Anonym hat gesagt…

ein neuer post!! *wiebeklopptaufundabspring*
dein neues Zushause ist ja super gemütlich wie man aus dem Ausschnitten erahnen kann :) wenn ich da mein neues so anschaue... :D naja.. ;P wie alt bist du jetzt eigentlich?
süße grüße, xxx

Leonie Engel hat gesagt…

Gib nicht auf! Den Bildern nach zu urteilen ist dein neues zu Hause und dein ganzes Leben total lebenswert :) Du machst so wundervolle Bilder, ich freu mich immer, wenn ein neuer Post erscheint!
Alles Gute!

berit hat gesagt…

tolle fotos, sieht wundervoll aus!

Aline hat gesagt…

oh das neue zuahsie sieht sher gemütloch und schön aus.
ach ja und falls du es noch nicht weißt du solltest autorin werden. deine bücher würden ganz wnderbar sein

laura hat gesagt…

Auch ich finde, dass dein neues Zuhause wirklich gemütlich aussieht :)
Du spielst Klavier? Oh, klasse!

Kat hat gesagt…

du erinnerst mich total an lelle, die hauptperson aus einer buchreihe von alexa hennig von lange. vielleicht liest du ja mal eins davon :-)